Curriculumdauer:

4 Semester, 120 ECTS (1500 Echtstunden an Arbeitszeit für die/den Studierende/n pro Jahr entsprechen 60 ECTS)

Akad. Grad:

Dipl.-Ing., Master of Science, MSc

Inhalte

Das Studium der Wirtschaftsinformatik ist sehr anwendungsorientiert, die theoretischen Grundlagen bilden dabei wirtschaftswissenschaftliche Konzepte und Modelle sowie informationstechnologische Prinzipien und Methoden. Die Lehrveranstaltungen sind in die Fächer Wirtschaftsinformatik, Informationstechnologie, Wirtschaftswissenschaften, Strukturwissenschaften und freie Wahlfächer bzw. Soft Skills gegliedert. Die Wirtschaftsinformatik an der TU Wien setzt Schwerpunkte bei IT Governance, E-Commerce, Business Process Reengineering, Model Engineering, Information Economics, Semantic Web und IT Security. Die Qualität unserer Ausbildung wird von Studierenden und AbsolventInnen gleichermaßen geschätzt: