Investitionen in die Bildung im Vergleich (EU vs. USA)

Der Wert von Bildung!

Eklatante Unterschiede: Bildung ist der EU deutlich weniger wert als den USA!

Eine neue Berechnung von Eurostat, dem statistischen Amt der EU zeigt, dass es enorme Unterschiede gibt. Entstanden ist der Konkurrenzvorteil, da in den USA sowohl die Bürger als auch privaten Fonds Schulen und Universitäten finanziell unterstützen. Da zum Teil ein Zusammenhang zwischen der Ausbildungsqualität und den verfügbaren finanziellen Mitteln besteht, schafft die USA einen klaren Konkurrenzvorteil vor allem an den Universitäten. Pro Kopf stehen in den USA jährlich 20.949 Euro zur Verfügung. Im Vergleich dazu sind dies in der EU durchschnittlich 8289 Euro und um 60% weniger.

Mehr Informationen finden Sie unter:

diepresse.com

Eine Antwort

  1. Anonymous 30. Januar 2009

Schreibe einen Kommentar