Erste Bank Studentenkonto

Wer studiert, benötigt natürlich auch ein Studentenkonto und da ist das Erste Bank Studentenkonto wohl die beste Wahl, denn die Plattform Studium.at hat einen Test gemacht und das Studentenkonto der Erste Bank ist aus diesem Test als Sieger hervor gegangen. Es wurden insgesamt 5 größere Filialenbanken aus Österreich getestet (Raiffeisen, Bank Austria, BAWAG, Volksbank und die Erste Bank) und der Test zeigte auf, dass die Grundausstattung der Studentenkonten sehr ähnlich sind, aber bei den Zusatzleistungen sich die Spreu vom Weizen trennt.

Grundsätzlich sind alle Girokonten für Studenten kostenlos. Bei manchen Banken werden aber kleinere Dinge kostenpflichtig, wenn diese verwendet werden. Dazu zählt beispielsweise das Ändern eines Dauerauftrags. Eine Kreditkarte ist bei keiner Bank langfristig kostenlos. Eine Kreditkarte kostet für Studenten in der Regel etwas. Manche Banken, wie auch die Erste Bank bieten die Studentenkreditkarte jedoch im 1. Jahr kostenlos an.

Das größte Plus, warum man ein Erste Bank Studentenkonto abschließen sollte, liegen in den zahlreichen Zusatz-Features, hier eine Aufzählung der wesentlichsten Pluspunkte des Erste Bank Studentenkontos:

  • Bankomatkarte ist kostenlos und zugleich internationaler Studentenausweis mit persönlichem Foto (ISIC Studentenausweis)
  • Studentenkonto ist kostenlos bis zum vollendeten 30. Lebensjahr
  • kostenloses Bindender Diplomarbeit
  • kostenlose Privathaftpflichtversicherung
  • Ermäßigungen für Konzerte und andere Events

Den ganzen Test gibt es kostenlos nachzulesen auf folgender Website: http://www.studium.at/studentenkonto/test

Schreibe einen Kommentar